Mathew Kay

Bereits im Alter von 5 Jahren begann Mathew Kay seine musikalische Karriere. Neben seiner Klavierausbildung startete der erfolgreiche Münchner Sänger während der Grundschule mit Auftritten in Kirche und im Bekanntenkreis. Während des Gymnasiums auf dem musischen Max-Reger-Gymnasium in Amberg lernte Mathew Kay außerdem Schlagzeug und Saxophon und feierte große Erfolge bei Konzerten und Liederabenden des Gymnasiums mit Gesangssoloauftritten und bei diversen Chorevents in Berlin, Bamberg, Prag und weiteren Städten.

2004 gab Mathew Kay sein Debut bei seinem ersten eigenen Konzert im Stadttheater Amberg. Das Theater war ausverkauft und Mathew Kay ab sofort ein viel gebuchter Sänger. Es folgten diverse Buchungen im Umkreis Mathew Kays Heimat und München.

Seit 2005 ist Mathew Kay Sänger der Linde Sound Maschine Big Band in München mit Auftritten auf dem Dresdner Stadtfest, im Gasteig in München und auf diversen Stadtfesten in Bayern.

 

Seit 2010 ist Mathew Kay als Swing-Sänger auf Privat- und Firmenveranstaltung der Extraklasse in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Djerba und Ägypten unterwegs.

 

Zu seinen Top-Referenzen zählen:Audi, Mercedes, Chrysler, SAUSALITOS, Cavos, Berlinale, Prada, Kitzbuehel Schloss Münichau, Tenne, P1, Big Easy, Enchilada Gruppe, ITB Berlin,Burda Verlag, Robinsonclub Camuva, 8Seasons, Filmcasino, Leonardo Royal Hotel, Forever Living, DKMS-Stiftung.

 

Mathew’s Repertoire reicht von Swing a la Frank Sinatra, Michael Buble und Jamie Cullum über Pop Rock wie Robbie Williams,Georg Michael oder Mando Diao bis hin zu Club wie Mr. Probz, Avici, John Newman oder Alex Clare.

 

 

www.mathewkay.com 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matthias Kirschner & Beatrix Löw-Beer